Besuch in der Schule

Am Donnerstag, den 14.04.2016 fand für die 3. Klasse der Lindtalschule Freudenberg ein etwas anderer Unterricht statt.

Es stand der Besuch der Feuerwehr Freudenberg an.

Während Hauptkommandant Klaus Weimer und Jugendwart Stefan Bartelt die Kinder in ihrem Klassenzimmer begrüßten und einen Notruf ausführlich erklärten, wurden im Pausenhof schon einige Vorbereitungen getroffen.

Hier kam kurzerhand die Pause der andere Schüler dazwischen. 3 große Feuerwahrfahrzeuge mitten im Hof, da war natürlich die Begeisterung bei allen Kinder riesig.

Nach der Pause folgte im vorgegebenen Klassenzimmer ein absuchen unter Atemschutz. Auch hier wurde das Vorgehen erklärt und kommentiert. Auch wurden mehrere Fluchthauben, zum Schutz gegen Rauchgase, einigen Kindern aufgesetzt.

Kameraden erklärten den Kindern auch die Ausrüstung auf den Fahrzeugen und beantworteten die Fragen der Kinder.

Im Anschluss bedankte sich die komplette Klasse bei der Feuerwehr Freudenberg.

Auch wir, die Freiwillige Feuerwehr Freudenberg, bedankt sich nochmals bei allen Organisatoren sowie den beteiligten Kameraden und der Lindtalschule Freudenberg.

2019-04-01T19:21:33+02:0014.04.2016|