Bundesweiter Warntag

Bundesweiter Warntag am Donnerstag, den 10.09.2020 um 11.00 Uhr

Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt.
In den Landkreisen und Kommunen in allen Ländern werden dafür zeitgleich um 11.00 Uhr  mit einem Probealarm die Warnmittel wie u.a. Sirenen ausgelöst.
Bei uns in Freudenberg mit Ortsteilen wird die Probewarnung durch das Auslösen der Sirenen mit dem Signal „Warnung der Bevölkerung“ (einminütiger Heulton, auf- und abschwellend) sowie das Auslösen der Warn-App NINA erfolgen.

Das Ziel dieses Warntages ist, dass sich alle Bürger/innen mit der Warnung in Notlagen auskennen und wissen, wie sie sich zu verhalten haben.

Sollte eine Warnung über Sirenen erfolgen, ist sofort ein lokaler Hörfunksender einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. In der Warn-App NINA erhalten die Bürger weitere Informationen zur Gefahr.

Nähere Infos

Warnung der Bevölkerung
Warn-App NINA

2020-09-08T14:27:40+02:0008.09.2020|