Verkehrsunfall

Datum: 31.10.2019 um 16:28
Alarmierungsart: Funkmelder
Dauer: 1 Stunde 17 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Rauenberg
Fahrzeuge: Kommandowagen, Löschgruppenfahrzeug LF 16/12, Löschgruppenfahrzeug LF 8, Mannschaftstransportwagen


Einsatzbericht:

Die Leitstelle Main-Tauber alarmierte uns, gemeinsam mit den beiden Ortswehren Ebenheid und Rauenberg, mit dem Stichwort  „VU 1 Pat.“ nach Rauenberg.

Auf einem Ortsverbindungsweg zwischen Rauenberg und Wessental wurde eine Person von einem PKW erfasst und verletzt.

Nach Eintreffen der Feuerwehr Rauenberg sowie des Kommandowagens, kam die Rückmeldung, dass die verletzte Person bereits versorgt wird und keine weiteren Kräfte benötigt werden. Daraufhin brachen die Kameraden aus Ebenheid sowie unseres LF 8 die Einsatzfahrt ab.

Das LF 16/12 fuhr auf Anweisung des Kommandanten trotzdem die Einsatzstelle an.

Die Polizei sowie Rettungsdienst aus Wertheim war ebenfalls vor Ort.

2019-11-01T14:24:21+01:0031.10.2019|