Generationswechsel bei der Feuerwehr Freudenberg Stadt

Am Samstag, den 09.04.2022 fand nach zwei-jähriger Pause, bedingt durch die Corona Pandemie, die jährliche Generalversammlung statt.

Der aktuelle und scheidende Abt.-Kommandant Jürgen Roll begann mit einem ausführlichen Jahresbericht. Insgesamt wurden im Jahr 2021 von 36 Aktiven mehr als 200 Einsätze abgearbeitet. Die HvO Gruppe wies dabei einen Anteil mit insgesamt 73 medizinischen Notfällen auf. Das Kommunale Testzentrum öffnete an insgesamt 133 Tagen. Die absolvierten Übungen und Lehrgänge ließ er ebenfalls Revue passieren, bevor er das Wort an Schriftführer Jürgen Ullrich übergab. Dieser las den aktuellen Jahresbericht vor. Kassier Werner konnte ein gesundes Plus in der Kasse bekanntgeben.

Im Anschluss berichtete Jugendgruppenleiter Stefan Bartelt über die vergangenen Jahre der Jugendlichen. Soweit dies möglich war, wurden verschiedene Übungen in Präsenz und Online abgehalten. Er zeigte sich erfreut, dass trotz der Corona Pandemie und den damit verbundenen starken Einschränkungen, acht neue Jugendliche gewonnen werden konnten.

In diesem Jahr standen auch wieder einige Beförderungen und Ehrungen der letzten zwei Jahre an.

Erfreulich war hierbei, dass man in diesem Jahr drei neue Kameraden (Yannick Johnson, Jensen Schmid und Thea Spielmann) offiziell in die Feuerwehr aufnehmen konnte.

Tim Beuchert und Richard Okyere wurden zum Oberfeuerwehrmann, Christian Bartelt, Fabian Ullrich und Stefan Zöller zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Weiter wurden Tim Mögel und Farid Rhedhbane zum Brandmeister, Randolph Lenze zum Oberbrandmeister und Werner Beck zum Hauptbrandmeister befördert..

Für die 10-jährige Mitgliedschaft erhielten Tim Beuchert, Richard Okyere und Matthias Zipprich das Bronze-Abzeichen. Jürgen Platz erhielt das Goldene-Abzeichen für 50-jährige Mitgliedschaft.

Den Kameraden Jürgen Roll, Frank Reinhard und Stefan Bartelt wurde an dem Abend eine große Ehre zu Teil, denn der stellv. Kreisverbandsvorsitzende Jochen Herrschlein zeichnete zunächst Roll und Reinhard mit der silbernen Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes und anschließend Bartelt mit der silbernen Ehrennadel des Landesjugendfeuerwehrverbandes aus.

Im Anschluss folgten die Grußworte von Kommandant Tim Mögel. Da er selbst erst ein paar Wochen im Amt ist, dankte er allen anwesenden Kameraden zu ihrer Wahl und freute sich auf die kommende Zusammenarbeit. Bürgermeister Roger Henning sprach seine Grußworte und nahm anschließend die Entlastung der Führungsebene vor. Er bedankte sich auch bei der gesamten Mannschaft sowie der Führungsebene für den ehrenamtlichen Einsatz im abgelaufenen Jahr.

Generationswechsel wird mit der Wahl eingeleitet.

In diesem Jahr stand wieder die Wahl des Abt.-Kommandanten und seinem Stellvertreter an. Dabei stellten sich die beiden Amtsinhaber Jürgen Roll und Frank Reinhard nicht mehr zur Wiederwahl. Nach einer geheimen Wahl wurden einstimmig Farid Rhedhbane zum neuen Abteilungskommandanten und Christian Bartelt zum stellv. Abteilungskommandanten der Feuerwehr Freudenberg Stadt gewählt.

Bevor Jürgen Roll seine letzte Generalversammlung schließen konnte, überreichten die beiden Nachfolger Farid Rhedhbane und Christian Bartelt ihm und Frank Reinhard als Dankeschön jeweils einen Wellness Gutschein, einen Gutschein über freie Spindwahl im neuen Feuerwehrhaus sowie für ihre gewonnene Freizeit einen „Feuerwehr“ Liegestuhl.

Zum Schluss gab Jürgen Roll noch einen kleinen Ausblick für das Jahr 2022, bevor er die Versammlung mit den Worten „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ beendete.

v.l.: Bürgermeister Roger Henning, Jürgen Roll, Abteilungskommandant Farid Rhedhbane, stellv. Abt.-Kdt. Christian Bartelt, Jugendwart Fabian Ullrich, Tim Beuchert, Richard Okyere, Werner Beck, Jugendgruppenleiter Stefan Bartelt, Frank Reinhard, stellv. Kreisverbandsvorsitzender Jochen Herrschlein, Kommandant Tim Mögel

v.l.: Bürgermeister Roger Henning, stellv. Kreisverbandsvorsitzender Jochen Herrschlein, Jürgen Roll, Frank Reinhard, Stefan Bartelt und Kommandant Tim Mögel
Titelbild v.l.: Bürgermeister Roger Henning, Abteilungskommandant Farid Rhedhbane, stellv. Abteilungskommandant Christian Bartelt und Kommandant Tim Mögel
Die Versammlung fand unter den gültigen Corona-Vorschriften statt.
2022-04-11T19:14:15+02:0011.04.2022|