Einsatzkleidung Kettensäge

 

 

Die Schutzkleidung für die Kettensäge besteht aus ein paar Beinlingen (Schnittschutzhose) und einem Helm mit Sicht- und Gehörschutz.

Die Schnittschutzhose soll vor Verletzungen im Bereich der Beine schützen. An den am meisten gefährdeten Stellen im vorderen Beinbereich ist vom Knöchel bis an die Hüfte zwischen den äußeren und inneren Hosenstoffen eine Schicht reißfesten Fäden eingearbeitet.
Bei Berührung zerschneidet die Kette der Kettensäge den Oberstoff und nimmt aus der Schutzschicht die Fäden auf, die sich um das Antriebsrad der Kettensäge wickeln und das Gerät in Sekundenbruchteilen blockieren.

3 Letzten Einsätze

10.02.2019  um 03:51 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Faulbach  mehr ...
04.02.2019  um 02:36 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Freudenberg  mehr ...
04.02.2019  um 02:36 Uhr  Med.Notfall  in Freudenberg  mehr ...

WetterOnline