Aktuelles

Rückblick 125 Jahre Feuerwehr

Ein kleiner Rückblick auf das 125 jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg am 4. und 5. Mai 2013.

Aus Fränkische Nachrichten

Freiwillige Feuerwehr: 125-jähriges Bestehen der Abteilung gefeiert

Wichtiger Bestandteil der Stadt

Freudenberg. Das 125-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Freudenberg, und der 30. Geburtstag der Jugendfeuerwehr wurde am Wochenende gefeiert. Zur Eröffnung führte eine Abordnung der städtischen Herolde die Ehrengäste in den Saal der Turn- und Festhalle.   weiterlesen

Ausstellungen und Schauübung: Einblick in Arbeit der Einsatzkräfte gegeben

Der Nachwuchs zeigte sein Können

Freudenberg. Das Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg war am Samstagnachmittag sichtlich durch den Dauerregen gestört. Dennoch gaben die Aktiven und die Jugendwehr Einblicke in ihre Arbeit.  weiterlesen

 

Weiterlesen...

JFW Berufsfeuerwehrtag

Am Samstag, den 23.03.13 wurde das Feuerwehrgerätehaus in Freudenberg für ca. 17 Stunden zu einer Feuerwache umfunktioniert, da die Jugendfeuerwehr den lange ersehnten Berufsfeuerwehrtag durchführte. Die Jugendlichen hatten die Aufgabe an zwei Tagen, von Helfern gestellte Einsätze, abzuarbeiten. Punkt 17:00 Uhr war Dienstbeginn für die 12 Feuerwehranwärter(innen).

Weiterlesen...

Motorsägen Lehrgang

Am 14. und 15. Februar 2013 fand ein MS-Lehrgang durch das Kreisforstamt BW bei der Feuerwehr Freudenberg mit insgesamt 17 Personen statt.

Weiterlesen...

Generalversammlung der FFW Freudenberg

Ausschuss Neuwahlen, Ehrungen und Beförderungen standen dieses Jahr im Mittelpunkt

In seinem Jahresbericht hat Abteilungskommandant Jürgen Roll das abgelaufene Jahr Revue passieren lassen. Mit 30 Einsätzen war es eher ein durchschnittliches Jahr, wobei die Wehr beim Waldbrand im Herbst im Bereich der Altstadt voll gefordert war. Dem folgenden Bericht des Schriftführers Jürgen Ullrich waren die Aktivitäten des Jahres 2012 zu entnehmen. Kassier Ralf Farrenkopf wurde eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Den Bericht der Jugend trug der stellv. Jugendwart Christian Bartelt und den Bericht der Altersabteilung  Otto Achstetter vor. Bürgermeister Heinz Hofmann bedankte sich im Namen der Bevölkerung bei der Wehr und konnte eine gute Nachricht überbringen, dass der neue Rettungssatz noch dieses Jahr beschafft werde sowie die nötigen Atemschutzgeräte. Den Grußworten schloss sich auch Stadtkommandant Klaus Weimer an. Neu in den aktiven Bereich wurde Stefan Bartelt aufgenommen. Bei den Neuwahlen für den Ausschuss kam es zu folgendem Ergebnis: gewählt wurden Frank Reinhard, Jürgen Ullrich, Tim Mögel, Ralf Farrenkopf, Werner Beck, Christian Bartelt und Erich Keck. Neun Feuerwehrkameraden wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Randolph Lenze, Angela Lenze und Ann-Kathrin Schork, für 25 Jahre Dirk Brügge und Jürgen Ullrich und für 50 Jahre Alois Weimer geehrt. Zudem haben mit Christian Bartelt, Fabian Ullrich und Jéróme Roll drei Kameraden die Grundausbildung in Collenberg besucht.  Jürgen Roll und Frank Reinhard absolvierten einen Tierrettungslehrgang der DLRG Bad Mergentheim. Zum Schluss hat Kommandant Jürgen Roll auf das 125-jährige Bestehen, das am 4.-5. Mai 2013 gefeiert wird, hingewiesen.

Die geehrten und beförderten Mitglieder

von links : Abt.Kommandant Jürgen Roll, Kevin Platz, Stefan Bartelt, Christian Bartelt, Randolph Lenze, Fabian Ullrich, Dirk Brügge, Johannes Luttner, Jéróme Roll, Jürgen Ullrich, Kommandant Klaus Weimer

Weitere Beiträge...

3 Letzten Einsätze

19.03.2019  um 01:58 Uhr  Med.Notfall  in Freudenberg  mehr ...
10.03.2019  um 20:52 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Freudenberg  mehr ...
25.02.2019  um 23:15 Uhr  Technische Hilfeleistung  in Freudenberg  mehr ...

WetterOnline