Dieser Bericht wurde 2186 mal gelesen
Einsatz 12 von 95 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Personensuche
Einsatzort: Freudenberg
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 29.01.2017 um 21:51 Uhr

Einsatzdauer: 54 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF16/12 LF16/12
LF8 LF8

Einsatzbericht:

Um 21:51 Uhr alarmierte die Leitstelle Main-Tauber die Feuerwehr Freudenberg zu einer Personensuche nach Freudenberg

Zusammen mit der DLRG Freudenberg startete man eine Suchaktion. Nach einer Weile konnte man die Person auffinden und an den Rettungsdienst übergeben.

 

 

Pressebericht Bote vom Untermain

Freudenberg: Vermisster wieder aufgefunden

Ein 84-jähriger, schwer an Demenz erkrankter Mann wurde am Sonntagabend in Freudenberg vermisst. Eine großangelegte Suche unter Einbindung mehrerer Polizeistreifen, der Feuerwehr Freudenberg, der DRK Hundestaffel Mergentheim, der DLRG und einem Polizeihubschrauber verlief erfolgreich. Der Hilflose konnte gegen 22.12 Uhr, in der näheren Umgebung seines Wohnheims in der Otto-Rauch-Straße aufgefunden werden.          Polizei

ungefährer Einsatzort:

3 Letzten Einsätze

17.09.2019  um 07:28 Uhr  Med.Notfall  in Freudenberg  mehr ...
15.09.2019  um 21:01 Uhr  Med.Notfall  in Freudenberg  mehr ...
15.09.2019  um 08:32 Uhr  Med.Notfall  in Boxtal  mehr ...

WetterOnline