Kleine Schauübung zum 75. Geburtstag

Am Sonntag, den 03.07.2016 feierte die Feuerwehr Freudenberg Abt. Rauenberg ihr 75-jähriges Jubiläum.

Am Sonntagmittag wurden die Feierlichkeiten sowie die Fahrzeugschau durch eine kleine Schauübung unterbrochen. Das Thema war ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, welche durch die Feuerwehr Freudenberg durchgeführt wurde.  Man hielt die Übung wie in einem realen Einsatz ab und Hauptkommandant Klaus Weimer erklärte währenddessen den Zuschauern die einzelnen Schritte.

Mit dem hydraulischen Rettungssatz (Schere und Spreizer) befreite man die verletzte Person und übergab sie dem Rettungsdienst. Im Anschluss trennte man das Dach ab und setzte unterschiedliche Rettungszylinder ein.

Anschließend konnte das deformierte Fahrzeug von den Zuschauern begutachtet werden.

Die Feuerwehr Freudenberg gratuliert nochmals ihrer Abteilung Rauenberg zum Jubiläum.

2019-04-01T19:13:24+02:0023.07.2016|