Vier neue Jugendgruppenleiter im Stadtgebiet

Ende Februar nahmen vier motivierte Jugendbetreuer aus Freudenberg und Wessental an einem Jugendgruppenleiterlehrgang der Landesfeuerwehrschule teil. Dafür verbrachten sie zwei Wochenenden in einer Jugendherberge in Cleebronn. Tagsüber wurden Unterrichtseinheiten abgehalten, in denen ihnen unter anderem die rechtlichen Grundlagen der Jugendarbeit, Projektorganisationen, die Planung von Gruppenstunden und die Werte der Jugendfeuerwehr nähergebracht wurden. Die Abende wurden für zahlreiche Gespräche und regen Austausch rund um die Jugendarbeit in den verschiedensten Wehren genutzt.

Von diesem Wochenende konnten alle vier Teilnehmer viel mitnehmen und freuen sich darauf, dies in die Übungen einzubauen und ihr Gelerntes anwenden zu können.

Somit verfügt nun die Stadtwehr, sowie die Ortsteile über weitere qualifizierte Jugendgruppenleiter.

Das Bild zeigt: Kommandant Klaus Weimer (links außen) und Stadt-Jugendwart Stefan Bartelt (rechts außen) gratulierten den frisch ausgebildeten Jugendgruppenleitern von links Fabian Ullrich (Abt. Freudenberg), Sarah Häußler, Sina Hildenbrand und Anna Friedlein (alle Abt. Wessental)
2020-03-18T19:56:55+01:0018.03.2020|